Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Boule-Bahn
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




  Alles rund um unsere Boule-Bahn
Öffnungszeiten:
mittwochs und donnerstags von 10:00 bis 14:00 Uhr
dienstags bis donnerstags von 17:00 bis 21:00 Uhr
freitags Ruhetag (Anlage geschlossen)
samstags und sonntags nach Voranmeldung im STV-Clubheim und Vereinbarung, Tel. 02241/9051143

  • die Spielzeit beträgt 1 Stunde und ist für STV-Mitglieder kostenlos, Gäste zahlen 3,00 EUR
  • vor Beginn des Spiels erfolgt eine Eintragung im Belegheft (Clubheim) und die Zahlung der Gebühr für Gäste
  • hier werden auch die Boule-Kugeln aus- und zurückgegeben
  • bei Verlust einer Kugel sind 10,00 EUR zu zahlen
  • nach dem Spiel muß der Platz abgekehrt werden
  • das Betreten der Umrandung ist nicht gestattet
  • der Verzehr von mitgebrachten Getränken und Speisen ist untersagt, Bewirtung ausschließlich im STV-Clubheim
  • die Benutzung der Anlage erfolgt auf eigene Gefahr
  • den Anordnungen des Vorstandes bzw. der Platzverwaltung ist Folge zu leisten




Artikel vom 12.06.2014   Es wird französisch: STV-Boulebahn eingeweiht

Nun kann auch in Siegburg BOULE gespielt werden. Auf den Platzanlagen in der Jahnstraße 25 im Siegburger Stadtteil Brückberg hat der STV nun eine vereinseigene Boulebahn erstellt und ist damit einem Wunsch seiner älteren Mitglieder nachgekommen.

Bei der offiziellen Eröffnung der Bahn durch Bürgermeister Franz Huhn, dem Sportausschuß-Vorsitzenden Michael Römer, dem Stadtsportverbands-Vorsitzenden Heinz Siebertz und dem STV-Vorsitzenden Marc Lietzau, die die ersten Würfe absolvierten, zeigte sich u.a. aber auch schon der Nachwuchs an dieser neuen Sportart interessiert.

Die neue Boulebahn steht allen Mitgliedern gegen einen kleinen Obulus zur Verfügung, auch deren Gäste sind willkommen. Die Öffnungszeiten können im STV-Clubheim, Telefon 02241/9051143 erfragt werden, wo auch das Spielmaterial ausgeliehen werden kann.

Foto (von links): Kay Schlich von der Firma Natur-Garten Schlich, der die Anlage baute, Stadtsportverbands-Vorsitzender Heinz Siebertz, Sportausschuß-Vorsitzender Michael Römer, STV-Vorsitzender Marc Lietzau und Bürgermeister Franz Huhn mit dem Boule-Nachwuchs





nach oben