Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 24.03.2016   14. Herren-Faustball-Turnier: Wahlscheid II siegt

Der TV Wahlscheid II ist der Gewinner des 14. STV-Herren-Hallen-Faustball-Turniers: Nach spannenden Spielen nahm die Mannschaft die Siegertrophäe in Form einer Siegburger Schnelle entgegen.

Der Siegburger REWE:XL-Supermarkt an der Barbarastraße hatte das Turnier großzügig mit einer Spende unterstützt.

Die Faustball-Abteilung des STV hatte insgesamt fünf Mannschaften (Wahlscheid I und II, Braschosser TV, VFL Kirchen und TuS Mondorf) aus der Region am Samstag (12.3.) zum sportlichen Kräftemessen in die Siegburger Anno-Halle eingeladen. Nach dem Ende der Hallensaison nutzen viele Mannschaften das Turnier, damit junge Nachwuchsspieler Wettkampfpraxis sammeln konnten. So auch der STV, der hinter Braschoss (2), Wahlscheid I (3) und Kirchen (4) den fünften Platz belegte.

Die Faustballer starteten mit einer knappen Niederlage gegen Kirchen in das Turnier. Nach den ersten neun Minuten lag die Heimmannschaft zwar vorne, aber Kirchen fand seinen Rhythmus und konnte das Spiel noch drehen. Gegen Mondorf lief es dann wesentlich besser. Insbesondere die Nachwuchsspieler spielten auf ihren angestammten Positionen – Zuspiel und Angriff – mutig auf. Am Ende sammelten die STV-Mannschaft die ersten beiden Punkte. Der spätere Turniersieger Wahlscheid II erwies sich dann als zu stark. Nach anfänglich ausgeglichenem Spielverlauf setzte sich Wahlscheid II Mitte der ersten Spielhälfte ab und kam zu einem verdienten Sieg.

Richtig laut wurde es auf der Zuschauertribüne im Spiel gegen Braschoss. Zunächst lagen die Faustballer des STV schnell zurück. Doch gerade die Nachwuchsspieler zeigten hier Nervenstärke. Die Mannschaft steckte nicht auf und kämpfte mit enormen Einsatz um jeden Ball. Doch wenige Sekunden vor dem Ende sah es nicht so aus, als könnte der STV den „ein Punkte-Rückstand“ noch drehen. Doch quasi mit der Schlusssirene fiel der Ausgleich. Beide Mannschaften waren so konzentriert, dass der Schlusspfiff zunächst förmlich untergegangen war. Die STV-Faustballer freuten sich zurecht über die Punkteteilung. Im letzten Spiel gegen Wahlscheid I zollte die Mannschaft dem hohen kämpferischen Einsatz Tribut. Doch das tat der Stimmung keinen Abbruch.

Geschlossenheit zeigte die Faustball-Abteilung aber auch abseits des Spielfeldes: Beinahe alle Spielerinnen der Abteilung unterstützen das Turnier nicht nur mit Selbstgebackenem und Salaten, sie sorgten über den ganzen Tag auch dafür, dass für das viel zitierte „leibliche Wohl“ reichlich gesorgt war. Ehemalige Spieler und derzeit Verletzte unterstützen die Abteilung moralisch und feuerten sämtliche Teams in den entscheidenden Momenten fair und sachkundig an. Da sich zudem niemand verletzte war das 14. STV-Herren-Hallen-Faustball-Turniers ein voller Erfolg.




  Nachrichten 2020
Datum Titel Abteilung
18.04.2020 Absage Jahreshauptversammlung Hauptverein
18.04.2020 Neue Internetseite bald verfügbar Hauptverein
23.03.2020 Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt Hauptverein
12.01.2020 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
01.01.2020 Vereinsnachrichten 2019/2020 Hauptverein




  Nachrichten 2016 bis 2019

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben