Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 15.11.2007   Zweiter Spieltag für Faustball-Herren
Nach dem der TV Asberg seine Mannschaft aus dem Spielbetrieb in der Bezirksklasse herausgenommen hatte, musste der Spielplan neu gestaltet werden. Daher spielten die STVer am zweiten Spieltag in Leichlingen gegen die Vertreter vom TV Bickenbach, Leichlinger TV V und der DJK Nierswacht Odenkirchen II. In allen drei Spielen begannen die Siegburger in der Abwehr mit Gerd Gläser, Jochen Grell, im Zuspiel mit Hermann-Josef Brenig und im Angriff mit Frank Reuter und Richard Braun und überzeugten mit einer ruhigen und geschlossenen Mannschaftsleistung.

Aus einer sicheren Abwehr, einem konstanten Zuspiel konnten die Angreifer mit einem variantenreichen Angriffsspiel zum Abschluss kommen. Gegen die spielstarken Teams des TV Bickenbach wurde mit 2:0 (11:9, 11:6) und gegen den Leichlinger TV V mit 2:1 (9:11, 11:7, 11:8) gewonnen. Im Entscheidungssatz gegen den Leichlinger TV V konnte man das Spiel nach einem 5:8 Rückstand noch drehen. Das letzte Tagesspiel gegen die Vertretung der DJK Nierswacht Odenkirchen II entwickelte sich im zweiten und dritten Satz zu einem reinen Kampfspiel um jeden Punkt.

Am Ende behielten die STV-Herren mit 2:1 (11:2, 9:11, 11:8) die Oberhand. In dem Spiel kamen noch, teilweise durch verletzungsbedingte Ausfälle, Harald Kniep, Gerd Rohn und Jörn Rottleb zu ihrem Einsatz. Ungeschlagen führen die Kreisstädter mit 10:0 Punkten die Tabelle an. Am kommenden Wochenende haben die Herren spielfrei.

Dafür startet am Samstag den 17.11.2007 die Damenmannschaft des STV in die diesjährige Hallenrunde. Durch den personell bedingten Rückzug aus der Verbandsligasaison 2006/2007 versuchen die Damen in der Landesliga einen Neuanfang. Das selbstbewusste Ziel der neuen Mannschaft ist der sofortige Wiederaufstieg in die Verbandsliga.

Das soll mit den Spielerinnen Kerstin Wolf, Diana Caspari, Sabine Grell, Alexandra Calvo, Julia Grebe, Catja Reich und Gerry Grosch gelingen. Gegner sind am ersten Spieltag in Düsseldorf der TV Osberghausen und die zweite Mannschaft des TV Wahnheimerort.




  Nachrichten 2019
Datum Titel Abteilung
17.03.2019 Badminton: Besuch bei den German Open Badminton
14.03.2019 Freitag, 5. April: STV-Mitgliederversammlung Hauptverein
10.03.2019 STV-Jugend: "Rollt bei uns" Jugend
24.02.2019 Versammlung der Skiabteilung am 13. März Ski
13.02.2019 Schwertkampf-Gruppe erfolgreich in Dreieich Schwertkampf
27.01.2019 Erfolgreiche Hallensaison der Faustball-Teams Faustball
22.01.2019 Erinnerung: Bowling & Jugendversammlung 2019 Jugend
22.01.2019 Einladung für unsere Kleinen im STV Turnen
21.01.2019 Verbandsliga: Faustballerinnen auf dem 5. Platz Faustball
18.01.2019 Mitgliederversammlung der Turnabteilung Turnen
17.01.2019 Mittwochs: Eltern/Kind Turnen ab 1,5 Jahre Turnen
13.01.2019 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
13.01.2019 Vereinsnachrichten 2018/19 zum Download Hauptverein




  Nachrichten 2018

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2017

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2016

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichtenarchiv 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichtenarchiv 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben