Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 09.01.2017   Erfolgreicher Kanu-Sport im Siegburger Turnverein

Durch die Ernennung des Olympiasiegers Max Hoff zum Ehrenmitglied im STV ist die Kanu-Abteilung ein wenig ins Blickfeld der Öffentlichkeit gerückt. Wie berichtet, wurde Max Hoff für seinen grandiosen Sieg bei Olympia 2016 in Rio in der Kanu-Rennsport-Disziplin 1000 m Kajak Vierer im Boots- und Vereinshaus des STV geehrt.

Zugegen war auch sein erster Trainer Erwin Johnen, dem Freude und Stolz beim Betrachten der Goldmedaille förmlich anzusehen sind.

Wenn es nun um erfolgreichen Kanu-Sport im STV geht, sind die Geschwister Franziska und Carina Gawehn, Mitglieder im STV, in aller Munde. Sie waren natürlich bei der Ehrung ihres großen Vorbildes zugegen und wurden vom Olympiasieger förmlich in den Arm genommen. Franziska und Carina sind beide äußerst erfolgreich für STV im Kanusport unterwegs. Zum Dank für (u. a.) den 1. Platz bei der Deutschen Meisterschaft im Wildwasser-Sprint CI erhielt Franziska ein Buch, welches von Max Hoff mit persönlicher Widmung versehen wurde.

Und wenn der STV sich freut, überaus erfolgreiche Kanu-Sportler zu nennen, so muss nicht zuletzt Sabine Füßer-Haas erwähnt werden. Auch sie war bei der Ehrungsfeier für Max Hoff dabei. Sabine ist STV-Mitglied und startet für die Kanu Schwaben in Augsburg. Sie hat bei den Deutschen Meisterschaften 2016 zwei erste Plätze und einen zweiten Platz belegt – sie ist eine Erfolgsgarantin im deutschen Wildwassersport. Den zweiten Platz belegte sie bei der Weltmeisterschaft in der Wildwasser Classic, Team KI.

Abteilungsleiter Karl-Heinz Schröder, „seine“ Kanuten und der gesamte STV haben allen Grund, auf ein sportlich erfolgreiches Jahr 2016 zurück blicken zu können.




  Nachrichten 2020
Datum Titel Abteilung
12.01.2020 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
01.01.2020 Vereinsnachrichten 2019/2020 Hauptverein




  Nachrichten 2016 bis 2019

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben