Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 18.07.2017   Faustballer beenden Feldsaison als Tabellenvierte

Mit einem ausgeglichenen Konto von 14:14 Punkten haben die Faustballer des STV die diesjährige Feldsaison in der Landesliga als Tabellenvierte beendet.

Am letzten Spieltag nutze die Mannschaft den Heimvorteil, um an der Jahnstraße die entscheidenden Punkte einzufahren. Nach dem 2:1-Satzsieg gegen den TSV Bayer Leverkusen I und einer starken Leistung gegen das zweite Leverkusener Team standen am Ende 2:2 Punkte auf dem Konto. Das bedeutete den vierten Platz und ausgelassene Stimmung bei den Faustballern des STV.

Die Ausgangslage für den letzten Spieltag war klar. Gegen die bis dahin sieglosen Leverkusener sollte ein Sieg gelingen. Im zweiten Spiel des Tages stand dann mit Leverkusen II ein extrem starker Gegner auf dem Programm. Läuft alles glatt, dann ist der Klassenerhalt geschafft.

Doch wie so oft entpuppte sich der vermeintliche Underdog als harte Nuss. Die Mannschaft von Leverkusen I legte völlig unbeschwert mächtig los. Damit erwischten sie die Faustballer des STV auf dem falschen Fuß. Die Mannschaft bekam keinen richtigen Zugriff auf Spiel und Gegner. Folglich liefen die Faustballer des STV immer einem Rückstand hinterher. Am Ende ging der Satz mit 7:11 relativ deutlich an die Gastmannschaft. Die Pause nutzten die Faustballer des STV, um sich neu zu sortieren und um einige Umstellungen vorzunehmen. Und das brachte dann die Wende. Mit viel Engagement. Starker Abwehr, sicherem Zuspiel und einen variablem Angriff erarbeitete sich die Mannschaft ein klares Übergewicht im zweiten Satz. Schließlich bedeutet das 11:4 den Satzausgleich. Davon beflügelt kehrte die alte Sicherheit und Selbstverständlichkeit ins Spiel zurück. Dem konnte Leverkusen auch im entscheidenden dritten Satz nicht mehr wirklich etwas entgegen setzen. Am Ende lautete es 11:5 für die Faustballer des STV. Der Jubel war groß, denn der entscheidende Schritt zum Klassenerhalt war gemacht.

Im letzten Spiel der Saison wartete mit Bayer Leverkusen II ein schier übermächtiger Gegner. Nach dem 5:11 Satzverlust schien die Gastmannschaft auf der Siegerstraße zu sein. Doch die Faustballer des STV wollten so schnell nicht aufgeben und warfen noch einmal alles in die Waagschale. Mit so viel Widerstand hatte Leverkusen II offenkundig nicht gerechnet. Die Faustballer es STV setzen den ein oder anderen „Wirkungstreffer“ und hielten den entscheidenden Satz bis zum Stand von 10:10 völlig offen. Eine kleine Sensation lag in der Luft, doch die Gäste aus der Pillendreher-Metropole wankten, fielen aber nicht. Mit viel Routine, Übersicht und dem in solchen Spielphasen immer wichtigen Quäntchen Glück erarbeitete sich das Gästeteam den ersten Matchball, den es dann zum 12:10 nutzte. So blieb für die Faustballer des STV trotz der Niederlage die Erkenntnis, dass die Mannschaft das Potenzial und den Zusammenhalt hat, auch mit der Tabellenspitze mitzuhalten.




  Nachrichten 2020
Datum Titel Abteilung
18.04.2020 Absage Jahreshauptversammlung Hauptverein
18.04.2020 Neue Internetseite bald verfügbar Hauptverein
23.03.2020 Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt Hauptverein
12.01.2020 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
01.01.2020 Vereinsnachrichten 2019/2020 Hauptverein




  Nachrichten 2016 bis 2019

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben