Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 30.07.2017   Rückblick: Vor 55 Jahren - Juli 1962
100 Jahre Siegburger Turnverein 1862/92. Die Siegburger Zeitung blickt zurück:

Der zweite Weltkrieg griff hart in das Leben des Vereins ein. 38 Turner wurden schon in den ersten Kriegstagen eingezogen.

Anfangs lief das Vereinsleben normal, und Vereinsvorsitzender Friedrich Wilhelm Mohr konnte sogar die Einrichtungen der Platzanlage verbessern, aber im Winter 1939-40 kam der Turnbetrieb fast zum Erliegen, weil keine Turnhalle mehr zur Verfügung stand. Nur die Fechtabteilung nahm einen ungewöhnlichen Aufschwung. Dann wurden fast alle aktiven Turner einberufen und von 1943 bis 1945 ruhte der Vereinsbetrieb ganz.

Im Dezember 1946 hielt der Verein wieder seine erste Generalversammlung ab. Über 300 Mitglieder hatten sich wieder eingefunden, die in der Halle des Gymnasiums und auf dem Sportplatz übten. Ein wichtiges Ereignis war die Wiedervereinigung mit dem alten VfL Siegburg, der in der Zeit der Scheidung zwischen Turnen und Sport aus dem STV hervorgegangen war. Das Vereinsleben war aber noch durch Vorschriften der Besatzungsmächte gehemmt. Der Platz durfte nur an bestimmten Tagen der Woche benutzt werden, und das Fechten war ganz verboten.

Aber alle diese Widrigkeiten überstand der STV, weil die Turner im echten Jahnschen Geiste zusammenhielten und an den Schwierigkeiten wuchsen. In allen Abteilungen gab es einen ungeahnten Aufschwung. Aber nicht nur auf turnerischem und sportlichen Gebiet wird die Arbeit des STV heute anerkannt, sondern auch in gesellschaftlicher Hinsicht hat der STV einen guten Namen. Die gesellschaftlichen Veranstaltungen des Turnvereins genießen weit und breit besten Ruf.

Foto: Die Silvesterfeiern des Siegburger Turnvereins im großen Saal des Hotels "Zum Stern" waren Höhepunkte im gesellschaftlichen Leben der Kreisstadt. Am Tisch der "Alten Herren" oben links Vorsitzender Dr. Fritz Bleifeld. Die Aufnahme entstand bei der Feier 1956.

Quelle: Newsletter siegburgaktuell




  Nachrichten 2020
Datum Titel Abteilung
18.04.2020 Absage Jahreshauptversammlung Hauptverein
18.04.2020 Neue Internetseite bald verfügbar Hauptverein
23.03.2020 Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt Hauptverein
12.01.2020 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
01.01.2020 Vereinsnachrichten 2019/2020 Hauptverein




  Nachrichten 2016 bis 2019

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben