Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 31.01.2018   Faustballerinnen: Klassenerhalt in der Verbandsliga

Unsere Faustballerinnen sicherten sich am letzten Spieltag in Leverkusen den vierten Tabellenplatz in der Verbandsliga. Lediglich das minimal schlechtere Satzverhältnis verhinderte eine bessere Platzierung.

Dennoch für die Mannschaft ein toller Erfolg. Denn die Faustballerinnen waren gerade erst nach den Serienmeistertiteln 2015/2016 und 2016/2017 in der Halle, aus der Landes- in die Verbandsliga aufgestiegen.

Zum Auftakt des letzten Spieltags war die erste Mannschaft von Braschoss der Auftaktgegner. Eine zu hohe Hürde, wie sich zeigen sollte. Denn trotz einer guten Leistung musste sich das Quintett auf Siegburg am Ende mit einer Zwei-Satz-Niederlage zufrieden geben (7:11 und 9:11). Braschoss nutzte dabei mit viel Übersicht kleinste Schwächen im Siegburger Team.

Doch die Faustballerinnen verkrafteten die Niederlage sehr gut und fanden gegen den TSV Bayer 04 Leverkusen in die Erfolgsspur zurück. Vom ersten Ball an hoch konzentriert, ballsicher und als Team geschlossen holten die Faustballerinnen mit dem 11:7 und de, 11:8 zwei sehr wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.

Das beflügelte das Team, denn trotz eines verlorenen ersten Satzes gegen Braschoss II kämpfte sich das Team zurück und schaffte mit 10:12 den Satzausgleich. Leider zeigte sich Braschoss –speziell nach der erneuten Einwechselung der ehemaligen Nationalspielerin Barbara Henn - von dieser ungewohnten Situation – bis zu diesem Spieltag hatte die Mannschaft überhaupt nur einen einzigen Satz verloren – völlig unbeeindruckt.

Die Faustballerinnen des STV legten im entscheidenden Satz zwar alles in die Waagschale, doch am Ende war Braschoss II an diesem Tag zu stark. Als Lohn wurde die Faustballerinnen des Braschosser TV II mit 16:0 Punkten souveräner Meister in der Verbandsliga. Für die Faustballerinnen des STV blieb die erfreuliche Erkenntnis, dass das Experiment „Aufstieg“ erfolgreich abgeschlossen wurde.




  Nachrichten 2020
Datum Titel Abteilung
07.09.2020 Freitag, 9. Oktober: STV-Mitgliederversammlung Hauptverein
18.04.2020 Neue Internetseite bald verfügbar Hauptverein
23.03.2020 Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt Hauptverein
12.01.2020 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
01.01.2020 Vereinsnachrichten 2019/2020 Hauptverein




  Nachrichten 2016 bis 2019

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben