Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 30.06.2018   Weiter Tabellenführer: Showdown am Sonntag
Die Faustballer des STV konnten auch am vorletzten Spieltag die Tabellenführung erfolgreich verteidigen.

In Wuppertal fuhr das Team wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft ein, denn der TV Voerde 2 liegt punktgleich (20:4) auf Platz Zwei. Am kommenden Spieltag kommt es auf heimischen Platz zum Showdown mit Voerde.

Die Faustballer des STV hatten sich viel vorgenommen für den Spieltag in Wuppertal. Galt es doch, weiter Punkte auf dem Weg zur Meisterschaft in der Landesliga zu sammeln. Der Ohligser TV 2 erwies sich dabei als erwartet schwerer Gegner. Wobei beide Angriffsreihen sich nichts schenkten und speziell am Anfang das Spiel dominierten.

Doch von Ball zu Ball stellte sich die Hintermannschaft des STV besser auf den Gegner ein und so wurde der erste Satz mit 12:10 gewonnen. Offenkundig ein Wirkungstreffer, denn Ohligs war im zweiten Durchgang nicht mehr ganz so druckvoll und verlor letztlich mit 6:11 Satz und Spiel. Die Faustballer des STV gewannen anschließend gegen Wickrath den ersten Satz, mussten dann aber – nach einer bärenstarken Leistung des Gegners – den Satzausgleich hinnehmen. Wie im Spiel gegen Ohligs rotierte die Mannschaft und drehte das Spiel mit frischen Kräften.

Am letzten Spieltag kommt es nun gegen Voerde 2 zum Showdown auf heimischen Platz. Um 10 Uhr geht es an der Jahnstraße los. Doch auch der zweite Gegner des Tages hat es in sich. Weeze – aktuell fünfter der Tabelle – siegte am dritten Spieltag gegen das Siegburger Team klar in zwei Sätzen. Der Weg zum Titel ist also noch mit hochkarätigen Stolpersteinen gepflastert.




  Nachrichten 2020
Datum Titel Abteilung
12.01.2020 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
01.01.2020 Vereinsnachrichten 2019/2020 Hauptverein




  Nachrichten 2016 bis 2019

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben