Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 28.05.2019   Faustballerinnen Meister in der Landesliga

Durchmarsch. Mit 8:0 Punkten, 8:0 Sätzen und einem Ballverhältnis von 88:40 haben sich die Faustballerinnen des STV die Meisterschaft in Landesliga geholt.

Am einzigen Spieltag der Liga war das Quintett hellwach. Nach einem knappen ersten Satz gegen den TV Voerde (11:6) fanden die Frauen ihren Rhythmus und holten den zweiten Durchgang mit 11:3. Das Team Belgien war an diesem Tag gegen die Faustballerinnen des STV chancenlos und verlor mit jeweils 11:3. Auch in der am gleichen Tag ausgespielten Rückrunde bewiesen die Damen mannschaftliche Geschlossenheit und Kampfgeist. Am Ende belohnten sich die Faustballerinnen mit dem Titel.

In der Bezirksliga Süd holte die zweite Faustball-Herrenmannschaft des STV wichtige Punkte. Zum Auftakt des Spieltages in Leverkusen gab es eine unglückliche Niederlage gegen die Heimmannschaft (11:8 und 11:7). Doch davon zeigte sich das Team unbeeindruckt und holte sich nach hartem Kampf gegen den Ohligser TV den ersten Satz. Im zweiten Durchgang hatten die Faustballer des STV das gegnerische Team am Rande der Niederlage. Doch Ohligs bewies einen unbändigen Siegeswillen und holte den Ausgleich mit 13:11. Mehr noch, das Team drehte das Spiel und siegte mit etwa Glück im dritten und entscheidenden Durchgang wieder mit 13:11. Wie ausgeglichen das Leistungsniveau -zumindest an diesem Tag war - zeigte sich im Spiel gegen den PSV Wuppertal. Die zweite Herrenmannschaft setzte sich knapp mit 13:11und 11:9 durch. Wichtige Punkte, denn damit behält die Mannschaft Kontakt zu den besser platzierten Teams. Am nächsten Spieltag in Wuppertal gilt es dann, diesen Schwung mitzunehmen.

Für Ihre sportlich durchweg gute Leistung belohnte sich die erste Faustball-Mannschaft des STV am Heimspieltag nicht. Gegen den TV Voerde 2 (9:11 und 8:11) und den TKD Duisburg (9:11 und 8:11) gab es unglückliche Niederlagen. In den entscheidenden Momenten reichten jeweils kleine Unkonzentriertheiten, um vermeintliche sichere Führungen zu verspielen. Dennoch blickt das Team zufrieden auf den Spieltag zurück. Die Mannschaft harmonierte über alle Bereiche, kämpfte verbissen und gab nie auf. Nur das Quäntchen Glück fehlte an diesem Tag. Sicher kehrt das aber zurück. Die nächste Gelegenheit ist der Spieltag in Weeze.




  Nachrichten 2020
Datum Titel Abteilung
23.03.2020 Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt Hauptverein
12.01.2020 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
01.01.2020 Vereinsnachrichten 2019/2020 Hauptverein




  Nachrichten 2016 bis 2019

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben