Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 13.07.2019   Siegburgs Sportler feierten auf dem Rhein

Auch Franz Huhn zeigte sich sportlich und fuhr mit dem Fahrrad von Siegburg nach Bonn, um die Mitglieder der Siegburger Sportvereine auf die traditionelle, fünfstündige Schiffstour mit der Poseidon zu verabschieden.

Bei wolkenlosem Himmel, mit dennoch erträglichen Temperaturen, begann dann die Reise stromaufwärts in Richtung Siebengebirge mit beeindruckenden Aussichten auf das malerische Rheintal.

Nachdem die Teilnehmer sich unter Deck gestärkt hatten, nutzten fast alle die beiden Außendecks, um die malerische Landschaft und das herrliche Wetter zu genießen. Bei anregenden Gesprächen, dem einen oder anderen die Stimmung aufheizendem Getränk und der Musik der DJ´s , merkte man gar nicht wie schnell die Zeit vergangen war.

Erst als Boris Scharenberg, der 1. Vorsitzende des Siegburger Stadtsportverbandes, dann die Teilnehmer dieser Fahrt zur Tombola zusammenrief, die erstmals unter freiem Himmel und nicht unter Deck stattfand, merkte man, dass das Schiff bei Linz schon gewendet hatte und sich nun wieder auf der Rückfahrt befand. Die beiden Glücksgöttinnen, die stellvertretende Bürgermeisterin Frau Dr. Susanne Haase-Mühlbauer und die Codezernentin der Stadt Frau Ursula Thiel, zogen die Lose und gaben sich alle Mühe die Wünsche eines jeden Mitfahrers zu erfüllen, was nicht in jedem Fall gelang, denn es kamen leider nur 5 der begehrten Pittermännchen zur Verlosung.

Mit einem kleinen Tänzchen unter Deck ging dann die kurzweilige Reise an der Hohenzollernbrücke in Bonn wieder zu Ende. Die Frage vieler Teilnehmer, ob man sich schon auf die nächste Fahrt freuen dürfe, konnte zu diesem Zeitpunkt noch nicht beantwortet werden. Hierzu muss in den kommenden Vorstandssitzungen geklärt werden, warum die Teilnehmerzahl deutlich hinter den Erwartungen zurückblieb.

Quelle: Stadtsportverband Siegburg




  Nachrichten 2020
Datum Titel Abteilung
23.03.2020 Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt Hauptverein
12.01.2020 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
01.01.2020 Vereinsnachrichten 2019/2020 Hauptverein




  Nachrichten 2016 bis 2019

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben