Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 01.12.2019   Faustballer des STV warten noch auf Punkte
Auch am dritten Spieltag der Landesliga-Hallensaison 2019/2020 fanden die Faustballer des STV nicht in die Erfolgsspur zurück.

Trotz sportlich guter Leistungen konnte das Team keine Punkte holen. Einen regelrechten Faustball-Krimi lieferten sich die Mannschaft dabei mit dem TV Osberghausen. Nachdem beide Mannschaften je einen Satz denkbar knapp mit 11:9 geholt hatten, ging es in die Verlängerung. Wieder konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen. Beide Teams boten alles auf. Folglich steuerte alles beim Stand von 12:12 auf einen neuerlichen Showdown zu. Doch nur scheinbar. Denn im entscheidenden Moment war Osberghausen entschlossener, ging mit 13:12 in Führung und holte sich den Satz mit 14:12. Bitter für die Faustballer des STV, die dicht vor dem ersten Saisonsieg waren.

Besser macht es hingegen die Damen in den Verbandsliga. Das Quintett holte aus zwei Spielen zwei Punkte und liegt damit auf dem dritten Tabellenplatz. Gegen den Braschosser TV1 entwickelte sich vom ersten Ball an ein ausgeglichenes Spiel. Keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen. Umso wichtiger, dass die Faustballerinnen des STV im entscheidenden Moment hellwach waren und sich den ersten Durchgang mit 11:6 sicherten. Das gab dem STV-Team weiteren Rückhalt und noch mehr Sicherheit. Das zahlte sich aus, denn der zweite Satz ging dann vergleichsweise deutlich mit 11:4 an die Siegburgerinnen.

Im Forum Wahlscheid erwies sich die Heimmannschaft im zweiten Spiel dann aber doch als zu stark. Die Faustballerinnen des STV bekamen schlicht keinen Zugriff auf das Spiel und verloren in zwei Sätzen. Am kommenden Spieltag haben die Faustballerinnen des STV dann Heimrecht und kämpfen gegen den Ohligser TV2, den Braschossser TV2 und den TV Wahlscheid.




  Nachrichten 2020
Datum Titel Abteilung
12.01.2020 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
01.01.2020 Vereinsnachrichten 2019/2020 Hauptverein




  Nachrichten 2016 bis 2019

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben