Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 17.01.2008   Handball: Primus zu Gast im Neuenhof
Gut gerüstet gehen wir in die Partie gegen den Tabellenersten aus Weiden, denn durch die gute Leistung im WHV-Pokal und den überzeugenden Sieg gegen den TV Kuchenheim kann man den Start ins Jahr 2008 durchaus als gelungen bezeichnen.

Mit Jürgen Proske und Thorsten Müller stehen uns nun zwei weitere Spieler im Vergleich zur letzten Begegnung zur Verfügung. Zusätzlich zu den Zuschauern werden die Cheerleader der Magic Saints in der Halle anwesend sein um die Mannschaft gegen die Westwacht zu unterstützen.

Der Tabellenführer ist mit einem klaren Erfolg gegen Rheinbach ins Jahr gestartet und befindet sich einen Punkt vor dem TV Palmersheim. Einen Ausrutscher dürfen sie sich nicht erlauben, sonst zieht der TVP, der zeitgleich in Scherberg spielt, mit einem Sieg an ihnen vorbei. Im November konnten sie Jörn Klinnert vom Oberligisten aus Bergneustadt für sich gewinnen, der im rechten Rückraum und auf der Mitte eingesetzt werden kann. Auf der anderen Rückraumseite sorgt Stefan Kuck für den nötigen Druck, der ehemalige Oberligaspieler des TV Weiden glänzt besonders als Vorbereiter für seinen Außenspieler und natürlich auch als Torschütze. Aber auch die anderen Rückraumspieler mit Melchers, Tremöhlen und Ntouba sind zu beachten, genauso wie die Außenspieler, denn nicht umsonst ist Jan Nock erfolgreichster Werfer WWWs. Die Westwacht hat eine ausgeglichene Torschützenliste und ist somit auf allen Positionen gefährlich.

Für uns muss gelten die schnellen Kombinationen des Tabellenführers im Angriff zu unterbinden und unsere Fehler im Angriff zu minimieren.

Wir freuen uns auf viele Zuschauer, die uns im Kampf gegen den Tabellenführer unterstützen, mit Eurer Hilfe ist ja vielleicht eine Überraschung möglich.

Es laufen auf: Christian Banaszek, Christian Lange, Thorsten Müller (alle Tor), Sven Kampmann, Bernd Kranz, Jürgen Proske, Jörg Theemann, Sascha Bornemann, Marc Pieper, Mesut Sümercan, Stefan Gorr, Ralf Proske, Philipp Mertens.
Nicht dabei: Stephan Neumann, Christoph Schlecht.
Trainer: Markus Schmidt.




  Nachrichten 2020
Datum Titel Abteilung
18.04.2020 Absage Jahreshauptversammlung Hauptverein
18.04.2020 Neue Internetseite bald verfügbar Hauptverein
23.03.2020 Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt Hauptverein
12.01.2020 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
01.01.2020 Vereinsnachrichten 2019/2020 Hauptverein




  Nachrichten 2016 bis 2019

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben