Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 27.05.2008   Faustball: Nervenkrimi bei Auswärtsspielen
Zum Abschluss der Hinrunde mussten die Faustballer in der diesjährigen Feldsaison jeweils Auswärts antreten.

Die Damen spielten in der Verbandsliga in Duisburg gleich im ersten Spiel gegen den Gastgeber von der TKD. Die ersten beiden Sätze gingen mit 11:13 und 7:11 verloren und die STVerinnen lagen mit 0:2 zurück.

Was nun aus Siegburger Sicht folgte war ein Nervenkrimi, der nicht nur die Anhänger des STV, sondern auch alle anwesenden Zuschauer vollauf begeisterte. Nach einer Umstellung innerhalb der Mannschaft gewannen das Siegburger Team die darauf folgenden Sätze mit 14:12 und 11:8 und konnte damit auf 2:2 ausgleichen.
Die Entscheidung fiel mit einem knappen aber verdienten 11:9 im entscheidenden fünften Satz zu Gunsten der Kreisstädterinnen, so dass das Spiel 3:2 endete. Das zweite Spiel verloren die Siegburgerinnen gegen den derzeitigen Tabellenzweiten, dem TV Voerde II, klar mit 0:3 (4:11, 9:11, 7:11).
STV Damen: Diana Caspari, Julia Grebe, Alexandra Calvo, Gerry Grosch, Catj und Heike Reich

Während der Hinrunde ließen sich die Damen auch durch deutliche Niederlagen nicht aus der Ruhe bringen und fanden immer wieder zu ihrer mannschaftlich geschlossenen Spielweise zurück und belegen verdient mit 6:8 Punkten den 5. Tabellenplatz.

Nicht so gut lief es für die Herren in der Landesliga bei ihrem Spieltag in Oberbruch (b. Heinsberg). Zum Auftakt gab es eine 1:3 Niederlage (2:11, 11:8, 8:11, 5:11) gegen den TV Osberghausen. Auch im zweiten Spiel gegen die TuS Oberbruch blieben die Herren ohne Chance und verloren mit 0:3 (6:11, 11:13, 6:11). Die Herren belegen zum Abschluss der Hinrunde mit 4:10 Punkten den vorletzten Tabellenplatz.
STV Herren: Gerd Gläser, Jochen Grell, Hermann-Josef Brenig, Jörn Rottleb, Frank und Dirk Reuter

Weiter geht es für alle Siegburger Teams am 8. Juni 2008. Die Damen spielen in Leichlingen und die Herren in Overath.




  Nachrichten 2020
Datum Titel Abteilung
12.01.2020 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
01.01.2020 Vereinsnachrichten 2019/2020 Hauptverein




  Nachrichten 2016 bis 2019

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben