Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 08.06.2008   Sieg und Niederlage für die Faustballer
Mit einem Sieg kehrten die Faustballerinnen und Faustballer von ihren Auswärtsspieltag zurück.

Ohne Punktgewinn bleiben die Damen in der Verbandsliga. Gegen die TGD Essen-West (8:11, 8:11, 8:11) und auch gegen die TG 81 Düsseldorf (3:11, 5:11, 6:11) verlor man jeweils mit 0:3. Leider konnte an diesem Spieltag nicht der erforderliche Druck im Angriff entwickelt werden, um die in der Abwehr erspielten Bälle in Punkte zu verwerten. Derzeit belegt die Mannschaft den 7. Tabellenplatz. Die Spielerinnen Diana Caspari, Gerry Grosch, Julia Grebe, Alexandra Calvo, Catja und Heike Reich sind aber zuversichtlich, am nächsten Spieltag (15.6.2008 in Wahnheimerort) wieder Punkte für den Klassenerhalt zu gewinnen.

Mit einem Sieg kehrten die Herren in der Landesliga in die Erfolgsspur zurück. Reichte es bei der 1:3 Niederlage (9:11, 9:11, 11:6, 5:11) im ersten Spiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer vom TV Bocholt noch nicht ganz, gelang gegen der Mannschaft vom TV Voerde II der ersehnte Sieg. Die STV-Herren ließen in diesem Spiel dem Gegner durch ihre in allen Mannschaftsteilen konstante Spielweise kaum ein Chance und gewannen verdient mit 3:0 (11:9, 12:10, 11:7) um sich mit diesem Sieg auf den fünften Tabellenplatz zu verbessern. Für den STV spielten Richard Braun, Gerd Rohn, Frank Reuter, Gerd Gläser, Hermann-Josef Brenig, Jochen Grell und Jörn Rottleb.

Nun kann es am nächsten Spieltag in Overath (15.6.2008) schon zu einer kleinen Vorentscheidung im Kampf um den Klassenerhalt kommen. Die STV-Herren spielen gegen die Tabellennachbarn des SSV Overath (6. Platz) und der Erst- und Zweitvertretung des Dahlerauer TV (7. und 8. Platz).




  Nachrichten 2020
Datum Titel Abteilung
12.01.2020 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
01.01.2020 Vereinsnachrichten 2019/2020 Hauptverein




  Nachrichten 2016 bis 2019

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben