Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 18.01.2009   Faustball: Zwei Siege für die zweite Herren
Zum Rückrundenstart in der Faustball-Bezirksliga gewann die erste Herrenmannschaft des Siegburger TV 1862/92 e. V. zweimal und verlor einmal.

Im ersten Spiel mussten die Herren gleich in einem Lokalderby gegen die Gastgebende Mannschaft des Spieltages, den TV Wahlscheid antreten. Nach anfänglichen Schwierigkeiten wurden die STVer ruhiger und gewannen das Spiel mit 2:0 (11:9, 11:7). Leider gelang im zweiten Spiel gegen die dritte Mannschaft des TSV Bayer 04 Leverkusen nicht so viel, so dass dieses Spiel mit 0:2 (7:11, 9:11) verloren ging.

Nach dieser verdienten Niederlage steigerten sich die STV Herren und gewannen sicher und überzeugend ihr Abschlussspiel gegen den Leichlinger TV III mit 2:0 (11:6, 11:3). Mit nunmehr 12:8 Punkten belegt der Aufsteiger den 5. Tabellenplatz und dürfte mit dem Abstieg nichts mehr zu tun haben.

Ebenfalls mit zwei Siegen startete die zweite Herrenmannschaft in das Faustballjahr 2009. In Dahlerau lag die Zweite gegen den TV Bickenbach mit 0:1 (6:11) hinten, konnte das Spiel aber noch „drehen“ und gewann am Ende mit 2:1 (11:9,:11:7). Auch ihr zweites Spiel bestritt die Zweite erfolgreich. Gegen den TV Voerde II gelang ein 2:1 (11:6, 6:11, 11:2) Erfolg. Mit 10:14 Punkten belegt die Zweite vor dem letzten Spieltag den 5. Tabellenplatz.

Leider keinen doppelten Punktgewinn konnten die Damen in der Verbandsliga verbuchen. Zum Start in das neue Faustballjahr verloren die STVerinnen gegen den TV Wahnheimerort I und gegen den TKD Duisburg trotz kämpferischer überzeugender Leistung mit 0:3. Durch diese beiden Niederlagen belegen die Damen den vorletzten Tabellenplatz und haben aber am letzten Spieltag (8.2.2009) in Essen noch die Möglichkeit den Klassenerhalt zu schaffen.

Weiter geht es für die erste Herrenmannschaft am 1.2.2009 in Düsseldorf. Die zweite Herrenmannschaft, ebenfalls am 1.2.2009, um 10.00 Uhr in der heimischen Halle „Am Neuenhof“.

STV Damen: Kerstin Wolf, Katrin Fink, Inge Fritsch-Löffel, Wiebke Zimmerling, Catja Reich und Julia Grebe.
STV Herren I: Richard Braun, Jochen Grell, Harald Damovski, Jörn Rottleb, Dirk und Frank Reuter.
STV Herren II: Hermann-Josef Brenig, Martin Möllmann, Martin Höfler, Gerd Rohn, Karl-Josef Gläser und Udo Gierth.




  Nachrichten 2019
Datum Titel Abteilung
17.03.2019 Badminton: Besuch bei den German Open Badminton
14.03.2019 Freitag, 5. April: STV-Mitgliederversammlung Hauptverein
10.03.2019 STV-Jugend: "Rollt bei uns" Jugend
24.02.2019 Versammlung der Skiabteilung am 13. März Ski
13.02.2019 Schwertkampf-Gruppe erfolgreich in Dreieich Schwertkampf
27.01.2019 Erfolgreiche Hallensaison der Faustball-Teams Faustball
22.01.2019 Erinnerung: Bowling & Jugendversammlung 2019 Jugend
22.01.2019 Einladung für unsere Kleinen im STV Turnen
21.01.2019 Verbandsliga: Faustballerinnen auf dem 5. Platz Faustball
18.01.2019 Mitgliederversammlung der Turnabteilung Turnen
17.01.2019 Mittwochs: Eltern/Kind Turnen ab 1,5 Jahre Turnen
13.01.2019 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
13.01.2019 Vereinsnachrichten 2018/19 zum Download Hauptverein




  Nachrichten 2018

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2017

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2016

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichtenarchiv 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichtenarchiv 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben