Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 17.06.2009   Defibrillator: Lebensrettung leicht gemacht
© Holger Hecklau / aboutpixel.de
In Flughäfen, Bahnhöfen, Sportstadien sind sie gut sichtbar angebracht: Die automatischen externen Defibrillatoren (AED). Dort haben sie sich bewährt.

Geschulte Helfer, zum Beispiel das Bodenpersonal auf den Flughäfen setzen die Defibrillatoren, im Volksmund Defis genannt, nach einem Herzstillstand ein, um durch einen Elektroschock, den der automatische Defibrillator abgibt, das Herz wieder anzuwerfen und dadurch den plötzlichen Herztod abzuwenden. Ein interner Computer analysiert den Herzrhythmus.

Die meisten Fälle eines plötzlichen Herztodes ereignen sich jedoch zu Hause, aber auch auf dem Sportplatz oder dem Tenniscourt. Und so haben sich die Verantwortlichen unserer Tennisabteilung zum Kauf eines solchen Gerätes entschlossen, das am Sonntag, dem 28. Juni 2009 von Oberarzt Dr. Holger Eggebrecht nicht nur vorgestellt, sondern auch erklärt wird.

Der Defibrillator ist für kaum ausgebildete und selten geforderte Ersthelfer konzipiert, d. h. aber nicht, dass eine einzige Schulung für die Zukunft ausreicht. Sie sollte doch in regelmäßigen Abständen wiederholt werden. Daher kann dieses Gerät bei einem Herznotfall, wenn jede Sekunde zählt, problemlos und intuitiv bedient werden.

Dazu Geschäftsführer Herbert Müller: "Wir wollen ein Zeichen setzen und unsere Mitglieder sensibilisieren, sich mehr mit diesem Thema zu beschäftigen, denn es kann jeden zu jeder Zeit treffen. Der plötzliche Herzstillstand tritt ohne Vorwarnung ein. Und eine gute Ausbildung am Defibrillator hilft dabei, ruhig und umsichtig damit umzugehen."




  Nachrichten 2020
Datum Titel Abteilung
12.01.2020 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
01.01.2020 Vereinsnachrichten 2019/2020 Hauptverein




  Nachrichten 2016 bis 2019

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben