Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 19.06.2009   Landesligaherren sichern vorzeitig die Klasse
Zwei Spiele vor Ende der Feldsaison 2009 sicherten sich die Faustballherren in der Landesliga vorzeitig den Klassenerhalt.

Im ersten Spiel gegen die Zweitvertretung des ESV Wuppertal-Westlagen die Siegburger schnell mit 0:1 (4:11) zurück. Danach fanden die STVer besser ins Spiel und gewannen die beiden darauf folgenden Sätze mit 11:9 und 11:7 und führten 2:1. Nun konnte die Entscheidung schon im vierten Satz fallen. Begünstigt durch eine faire sportliche Aktion eines Wuppertaler Abwehrspielers (er korrigierte eine Schiedsrichterentscheidung zugunsten des STV) führten die STVer mit 3:1 und bauten die Führung Spielzug für Spielzug aus, um den Satz mit 11:5 und das Spiel mit 3:1 für sich zu entscheiden.

Das zweite Spiel gegen den Leichlinger TV II entschieden die STV-Herren ungefährdet mit 3:1 (11:9, 11:8, 13:15; 11:3) für sich. Vor den beiden Abschlussspielen der Saison belegen die Kreisstädter mit 14:10 Punkten und 28:20 Sätzen den 3. Tabellenplatz.

Einen Dämpfer im Kampf um den Klassenverbleib in der Verbandsliga erhielten die STV-Damen. Gegen den TKD Duisburg (7:11, 7:11) und den TV Voerde II (10:12, 7:11) versuchten die STVerinnen alles, konnten aber die beiden 0:2 Niederlagen nicht verhindern.

Nun heißt es am letzten Spieltag gegen den aktuellen und bisher ungeschlagenen Tabellenführer TV Wahnheimerort I und gegen dessen Zweitvertretung die nötigen Punkte für den Klassenerhalt zu holen. Die Damen belegen derzeit den 5. Tabellenplatz mit 12:16 Sätzen und 8:16 Punkten.

Damen: Diana Capari, Kerstin Wolff, Kathrin Fink, Catja Reich und Alexandra Calvo.
Herren: Richard Braun, Jörn Rottleb, Harald Damovsky, Gerd Gläser, Dirk und Frank Reuter.

auf dem Foto abgebildet: Gerd Gläser




  Nachrichten 2020
Datum Titel Abteilung
12.01.2020 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
01.01.2020 Vereinsnachrichten 2019/2020 Hauptverein




  Nachrichten 2016 bis 2019

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben