Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 22.03.2010   HVM Verbandsliga: STV gegen MTVD Köln
© arkosfl / SXC
Es war das erwartete Resultat der Vorwochen. Hat man in den letzten Spielen doch gesehen, dass die Leistungskurve unserer Handball-Akteure immer weiter nach oben zeigte.

So musste an diesem Wochenende, nicht zuletzt durch den überraschenden Sieg von Bergneustadt über den Tabellenführer, dringend etwas Zählbares her, um nicht in der Tabelle einen Platz zu verlieren oder gar den Anschluss an die klassensichernden Plätze zu verlieren.

Wir starteten mit der gleichen Formation wie im Spiel Oberwiehl und konnten die Partie bis zur 20. Minute offen gestalten. Dann wechselten wir langsam durch und das Tempo wurde erhöht. Robuste Abwehrarbeit und einmal mehr gut aufgelegte Torhüter ermöglichte ein- ums andere mal schnell aus der Defensive über erste und zweite Wellen sowie schnelle Mitte zu Torerfolgen zu kommen. So setzten wir uns zur Pause verdient mit 4 Toren auf 18:14 ab. Nach der Pause das gleiche Bild.

MTVD kam in der Offensive mit unserer 5+1 bzw. 4+2 Deckungsvariante immer schlechter zurecht und konnte sich kaum noch durchsetzen. Wir hingegen nutzten die Spezialistenwechsel des Gegners und schlachteten die daraus resultierenden Freiräume durch schnell vorgetragene Angriffe aus. So zogen wir Tor um Tor davon. Beim Spielstand von 29:19 in der 47. Minute war die Entscheidung gefallen. Wir ließen die Zügel gegen Ende noch ein wenig schleifen und unser Gegner konnte mit dem Endergebnis 35:29 noch etwas Ergebniskosmetik betreiben. Hätten die gegnerischen Torhüter nicht noch einige klarste Einwurfchancen vereitelt, hätte dies heute noch zu einem Debakel für die Mannen aus der Kölner Innenstadt werden können.

Ein enorm wichtiger Sieg. So haben wir Bergneustadt wieder hinter uns gelassen und könnten durch einen Sieg gegen Forsbach (18.04.2010) die Abstiegsränge nach langer Zeit wieder verlassen. Auf dieses Match werden wir uns intensiv in der anstehenden Handballpause vorbereiten.

Markus Schmidt

Für den STV:
Tor: Tobias Wiemken, Christian Banaszek
Feld: Markus Diemann 13/5, Philipp Mertens 5, Christian Lietzau 3, Mesut Sümercan 3, Alexander Busche 3, Ralf Proske 2, Benny Weckwert 2, Stefan Gorr 2, Dirk Zuper 2, Axel Glett
Trainer: Markus Schmidt, Bernhard Lehmann
Betreuer: Patrick Spohr




  Nachrichten 2020
Datum Titel Abteilung
07.09.2020 Freitag, 9. Oktober: STV-Mitgliederversammlung Hauptverein
18.04.2020 Neue Internetseite bald verfügbar Hauptverein
23.03.2020 Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt Hauptverein
12.01.2020 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
01.01.2020 Vereinsnachrichten 2019/2020 Hauptverein




  Nachrichten 2016 bis 2019

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben