Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 31.05.2010   2. Spieltag der Faustballer
© Frank Ziegert
Ihre letzten Vorrundenspiele der diesjährigen Feldsaison bestritten unsere Faustballerinnen und Faustballer. Die Damen und die erste Herrenmannschaft fuhren nach Duisburg, während die zweite Herrenmannschaft in Wahlscheid spielte.

Einen schweren Stand hatten die STV Damen gegen die Spitzenteams der Verbandsliga. Gegen den aktuellen Tabellenführer der TG 81 Düsseldorf konnte man den zweiten Satz ausgeglichen gestalten, verlor am Ende aber mit 0:2 (6:11, 10:12). Im Spiel gegen den Zweiten der Tabelle, den Leichlinger TV, gingen die STVerinnen nach Sätzen mit 1:0 in Führung, verloren dann aber die beiden nächsten Sätze und das Spiel mit 1:2 (14:12, 7:11, 6:11). Die Damen belegen mit 2:8 Punkten den ersten Nichtabstiegsplatz.

Auch die Landesligaherren des STV mussten im ersten Spiel gegen den aktuellen Tabellenführer der DJK Sparta Bilk antreten und verloren klar mit 0:3 (3:11, 10:12, 8:11). Bei Regenwetter und teilweise starkem Wind zeigten die STVer in den beiden nächsten Spielen großen Einsatz und Moral. Gegen den TKD Duisburg II wurde zwei Mal ein Satzrückstand ausgeglichen und der entscheidende 5. Satz und somit das Spiel mit 3:2 (7:11, 11:8, 9:11, 11:8, 11:6) gewonnen. Auch im dritten Spiel gegen den TuS Oberbruch behielten die STVer mit 3:1 (11:8, 11:8, 7:11, 11:9) die Oberhand und schlossen den Spieltag mit 4:2 Tagespunkten ab. Derzeit belegt die erste Herrenmannschaft den 4. Tabellenplatz mit 6:4 Punkten. Zufrieden mit ihrer Leistung ist die zweite Herrenmannschaft in der Bezirksliga-Süd. Gegen den Dahlerauer TV gelang ein ungefährdeter 2:0 (11:5, 11:7) Erfolg.

Danach spielte man gegen den Tabellenersten vom TV Hoffnungsthal. Leider gelang es nicht, die 1:0 Führung zu halten, so dass das Spiel mit 1:2 (11:8, 7:11, 5:11) verloren ging. Im dritten und letzten Tagesspiel traten die STVer gegen den TV Wahlscheid an. Das Spiel entwickelte sich bei einsetzendem Regen und nassem Rassen teilweise zu einem Aufschlagspiel. Der erste Satz ging knapp mit 9:11 verloren. Den zweiten Satz glichen die STVer mit einem 11:7 Erfolg aus. Auch im entscheidenden dritten Satz bleib es wieder bis zum Schluss spannend. Dieser ging mit 9:11 und das Spiel mit 1:2 verloren. Mit 8:6 Punkten belegt die zweite Mannschaft den 4. Platz.

STV-Damen: Alexandra Calvo, Diana Caspari, Inge Fritsch-Löffel, Julia Grebe, Catja Reich und Kerstin Wolff.
STV-Herren I: Richard Braun, Jochen Grell, Frank Reuter, Jörn Rottleb und Sascha Siebertz
STV HerrenII: Harald Damovsky, Gerd Gläser, Dirk Reuter, Gerd Rohn, Shuhei Yamato und Frank Ziegert.

Weiter geht es für die STV Teams am 13. Juni 2010. Die Damen fahren nach Voerde und die Herren nach Oberbruch (STV I) bzw. nach Wahlscheid (STV II).

Beigefügtes Foto:
Die 2. Herrenmannschaft der STV Faustballer im Feld 2010
hinten von links: Frank Ziegert, Harald Damovsky, Harald Kniep, Dirk Reuter
vorne von links: Gerd Rohn, Yamato Shuhei, Gerd Gläser




  Nachrichten 2020
Datum Titel Abteilung
12.01.2020 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
01.01.2020 Vereinsnachrichten 2019/2020 Hauptverein




  Nachrichten 2016 bis 2019

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben