Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 05.08.2010   Freizeit-Tennis auf hohem Niveau
Am 1. August fand das 1. Freizeitrunden Mixed Turnier des TVM-Bezirks Rechtsrheinisch für Damen und Herren (ab 40 Jahre) beim STV statt. Alle gemeldeten Damen und Herren waren bei wolkenverhangenem Himmel um 10:00 Uhr zur Begrüßung da.

Der Turnierleiter und Breitensportreferent Klaus Rüttgen eröffnete das Turnier um 10:15 Uhr. Unterstützt wurde Herr Rüttgen von Wolfgang Heimann (langjähriges Mitglied des STV Am Grafenkreuz). Das Turnier begann mit 14 Paaren auf allen 7 Plätzen. Jedes Paar spielte zusammen 4 Runden à 40 Minuten. Das Teilnehmerfeld kam aus 13 Vereinen des Bezirks. Neben sehr spielstarken Paaren aus der Verbandsliga spielen die meisten Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den verschiedenen Bezirksligen.

Auf der schönen Anlage des STV boten die Tennisbegeisterten sehr gute und engagierte Spiele. Alle Spielrunden fanden in einer freundschaftlichen Atmosphäre statt. Der Wettergott (mit Sonnenschein) hat auch mitgespielt. Zwischen den Spielen gab es ein reichhaltiges Mittagessen auf der Clubterrasse. Um 16:00 Uhr wurde der Turniertag mit der Siegerehrung beendet. Die Siegerinnen und Sieger erhielten neben den Pokalen auch verschiedene schöne Sachpreise. Anschließend saßen noch einige Grüppchen bei einem Bier zusammen.

Spielmodus: Die gemeldeten Paare spielten je viermal 40 Minuten in sechs Spielrunden. Die Spielstärke der Paare wurde bei der Auslosung berücksichtigt. Jedes Mixed-Paar spielte auf sein eigenes Konto.

Spielstärken und Vereine:
20 Paare aus 13 Vereinen: 7 x Verbandsliga, 21 x Bezirksliga, 6 x Kreisliga und 6 x Hobby.

Die Siegerpaare:
Claudia Werthmann und Gerd Schliefer (TC St. Augustin)
Rainer Falk und Ingrid Grabandt-Lahr (TC 80 Gummersbach/SG GW Dieringhausen)
Aenne Utsch und Erich Schäfer (BW Hand/STV Am Grafenkreuz)
Werner Werthmann und Ines Rönsch (TC St. Augustin)




  Nachrichten 2019
Datum Titel Abteilung
22.01.2019 Erinnerung: Bowling & Jugendversammlung 2019 Jugend
22.01.2019 Einladung für unsere Kleinen im STV Turnen
21.01.2019 Verbandsliga: Faustballerinnen auf dem 5. Platz Faustball
18.01.2019 Mitgliederversammlung der Turnabteilung Turnen
17.01.2019 Mittwochs: Eltern/Kind Turnen ab 1,5 Jahre Turnen
13.01.2019 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
13.01.2019 Vereinsnachrichten 2018/19 zum Download Hauptverein




  Nachrichten 2018

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2017

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2016

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichtenarchiv 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichtenarchiv 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben