Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 30.04.2007   Gelungener Heimspieltag für Faustball-Herren
Gleich drei Tagesspiele absolvierten die Siegburger Herren an ihrem zweiten Heimspieltag in der Faustball Landesliga.

Da ein etatmäßiger Abwehrspieler nicht zur Verfügung stand, rückte Harald Kniep ins Team. Er bildete mit Jochen Grell die Abwehr. Im Zuspiel mit Gerd Gläser und auch im Angriff mit Sascha Siebertz und Richard Braun setzte Betreuer Hermann-Josef Brenig zu Beginn auf die bewährten Kräfte der Vorwoche. Weiterhin standen noch Gerd Rohn (wurde im dritten Spiel eingewechselt) und Martin Höfler zur Verfügung.

Im ersten Tagesspiel siegten die Siegburger, nach 0:1 Rückstand, mit 2:1 Sätzen im Lokalderby gegen den SSV Overath. Die STV'er begannen den ersten Satz nervös und verloren verdient mit 10:15. Danach steigerte sich die Mannschaft und siegte im zweiten Satz mit 15:11. Im dritten Satz ließen die Siegburger nichts mehr anbrennen und gewannen klar mit 15:6.

Das zweite Spiel wurde trotz guter Leistung gegen die starke Mannschaft des TV Asberg I mit 0:2 (11:15, 12:15) verloren. Besser lief es dann wieder im dritten Spiel. In einem Kampfspiel bezwangen die STV Herren den ESV Wuppertal II mit 2:0 (15:12, 15:12). Überraschend belegt der Aufsteiger mit 8:2 Punkten zur Zeit den zweiten Tabellenplatz.

Am zweiten Spieltag der Damen Verbandsliga reiste das STV Team nach Wahnheimerort und spielte dort gegen TSV Bayer 04 Leverkusen, sowie die Erst- und Zweitvertretung des Leichlinger TV. Leider lief es in den drei Spielen nicht so gut, so dass alle Spiele jeweils mit 0:2 verloren gingen. Die STV Damen spielten mit Diana Caspari, Catja Reich, Petra Wältermann, Katrin und Sabine Grell und belegen zur Zeit den 7. Tabellenplatz.

Die nächsten Spiele finden am 13. Mai in Duisburg gegen den TV Wahnheimerort und der TKD Dusiburg statt. Nicht ganz soweit fahren die Herren. In der Landesliga findet der nächste Spieltag in Overath statt. Dort kommt es am 13. Mai unter anderem zum Spitzenspiel gegen den Tabellenführer der TKD Duisburg.




  Nachrichten 2020
Datum Titel Abteilung
18.04.2020 Absage Jahreshauptversammlung Hauptverein
18.04.2020 Neue Internetseite bald verfügbar Hauptverein
23.03.2020 Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt Hauptverein
12.01.2020 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
01.01.2020 Vereinsnachrichten 2019/2020 Hauptverein




  Nachrichten 2016 bis 2019

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben