Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 08.09.2012   Agger-Abfahrtsrennen: STVer mehrfach erfolgreich

Kalt war es morgens noch, als die Schülerinnen des Siegburger Turnvereins in ihren schmalen Abfahrtsbooten eine Vorfahrt auf der Agger unternahmen. Aufgrund des niedrigen Wasserstandes ergaben sich beim 21. Agger-Abfahrtsrennen doch so einige tückische Stellen auf der Strecke zwischen Lohmar und dem Bootshaus des ausrichtenden Vereins Kanu-Club Delphin an der Aggerbrücke in Siegburg. Somit hatte STV-Trainer Thomas Gawehn die morgendliche Vorfahrt angesetzt, um seine Sportlerinnen möglichst optimal auf den Wettkampf vorzubereiten.

Bei herrlichem Wetter und im Tagesverlauf auch deutlich angenehmeren Temperaturen konnte die bundesoffene Traditionsveranstaltung auf dem Gelände des Kanu-Club Delphin genossen werden, zu der über 100 Teilnehmer, davon 65 Schüler, den Weg mit ihren Betreuern, Freunden und Eltern gefunden hatten. Der ausrichtende Verein hatte mit seinen zahlreichen Helfern wieder an alles gedacht und einen passenden Rahmen für einen angenehmen Wettkampfverlauf geschaffen. Mit Spannung wurden dann auch die Ergebnisse in den einzelnen Kategorien erwartet.

Für den STV-Nachwuchs hatte sich das frühe Aufstehen gelohnt, denn bereits im ersten Rennen des Tages, den weiblichen Schülern C, konnte Franziska Gawehn (STV Siegburg) mit viel Kampfgeist und einer erstklassigen Fahrt hinter Chrisina Massini (KC Fulda) und Nina Groß (OWV Oberkassel) die Bronzemedaille holen. Ihre Clubkameradin Maren Jeschinowski fuhr ein ebenso ausgezeichnetes Rennen und belegte in derselben Altersgruppe den fünften Platz. Direkt im Anschluss folgte das Rennen der weiblichen Schüler B. Hier zeigte Carina Gawehn (ebenfalls STV) viel Biss und fuhr auch auf einen tollen fünften Platz. Dieses gute Ergebnis der STV-Schülerinnen in den Einzelrennen ließ auf eine gute Platzierung im Mannschaftsrennen hoffen.

Da ging es bei den weiblichen Schülern wie erwartet ziemlich eng zu. Auf Favoritenposition gesetzt, hatten die Schülerinnen des STV die Konkurrenten am Start davon preschen sehen. Völlig unbeeindruckt fuhren sie jedoch ihr Rennen und konnten durch gute Mannschaftsleistung und einen starken Endspurt überzeugen. Im Ziel war nicht sofort klar, welche Mannschaft jetzt vorne lag, KC Fulda oder STV Siegburg. Es musste der offizielle Aushang abgewartet werden bis feststand, dass den Siegburger Mädels nur 1,6 Sekunden auf die Goldmedaille fehlten. Schnell war jedoch der Ärger wieder verflogen und das Feiern dieser Top-Mannschaftsplatzierung angesagt.

Der Tagessieg in den Einzelrennen ging wie bereits in 2011 an Andreas Heilinger vom KSK-Team Köln. Er sicherte sich nach einem harten Zweikampf mit Lukas Gierenz vom RKC Köln und seinem Clubkameraden, dem mehrfachen Weltmeister Markus Gickler, den Siegburger Taler. Dieser Ehrenpreis wurde am Nachmittag auf der Siegerehrung von der stellvertretenden Bürgermeisterin Susanne Haase-Mühlbauer persönlich überreicht. Sie ließ es sich auch nicht nehmen, den zahlreichen Sportlern zu ihren Erfolgen zu gratulieren.

Nachdem bei der ersten von zwei bundesoffenen Kanuveranstaltungen in Siegburg sowohl wetter- als auch wassertechnisch alles gepasst hat, hofft auch der Siegburger Turnverein für die Ausrichtung der 30. Siegburger Schnelle am 30. September auf der Sieg auf gute Randbedingungen und vor allem auf eine ähnlich große Teilnehmerzahl. Doch vorher wird noch fleißig trainiert, um am 15./16. September beim großen Wappen von Köln erneut auf Medaillenjagd zu gehen.

Thomas Gawehn (kanuski.de)




  Nachrichten 2019
Datum Titel Abteilung
22.01.2019 Erinnerung: Bowling & Jugendversammlung 2019 Jugend
22.01.2019 Einladung für unsere Kleinen im STV Turnen
21.01.2019 Verbandsliga: Faustballerinnen auf dem 5. Platz Faustball
18.01.2019 Mitgliederversammlung der Turnabteilung Turnen
17.01.2019 Mittwochs: Eltern/Kind Turnen ab 1,5 Jahre Turnen
13.01.2019 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
13.01.2019 Vereinsnachrichten 2018/19 zum Download Hauptverein




  Nachrichten 2018

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2017

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2016

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichtenarchiv 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichtenarchiv 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben