Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 03.10.2012   Siegburger Schnelle: Ehrenpreis geht ins Ausland

Trotz regelmäßiger Beteiligung ausländischer Sportler am Traditions-Kanuwettkampf in Siegburg, ging der durch den Bürgermeister der Kreisstadt Franz Huhn gestiftete Ehrenpreis, die Siegburger Schnelle, in der 30. Veranstaltung des Siegburger Turnvereins erst zum zweiten Mal ins Ausland.

Nach Gilles Calliet aus Frankreich im Jahre 1995, konnte sich dieses Mal der Niederländer Sebastiaan Verhaagh mit nur 8 Sekunden Vorsprung vor dem zweifachen Gewinner des „Siegburger Talers“ Andreas Heilinger vom KSK team Köln das begehrte Töpferstück sichern. Martin Rosorius, stellvertretender Bürgermeister, überreichte den Preis persönlich im Rahmen der Siegerehrung.

Bei den Schülern ging die Mini-Schnelle an Valentin Schlesinger vom KSK team Köln als Tagesschnellstem auf der Schülerstrecke. Er setzte sich überlegen gegen 15 weitere Teilnehmer im Feld der männlichen Schüler A durch. Der Ehrenpreis des Landrats des Rhein-Sieg-Kreises Frithjof Kühn wurde dieses Jahr erneut dem Sieger im Feld mit der größten Teilnehmerzahl verliehen. Bei den männlichen Schülern B konnte sich Tobias Amelingmeyer vom OWV Bonn gegen 17 Mitstreiter durchsetzen und den Krug, ein Unikat der Töpferei Tonikum in Sankt Augustin, in Empfang nehmen. In der gleichen Klasse fuhr Jonas Bellemann (Siegburger TV) sein erstes Abfahrtsrennen. Bei der hohen Leistungsdichte im Feld kann er mit seinem 16. Platz sehr zufrieden sein.

Der weibliche Nachwuchs vom ausrichtenden Verein konnte auf seiner Heimstrecke besonders überzeugen. Im Feld der jüngsten Schüler C siegte Franziska Gawehn (Siegburger TV) mit einem überragenden Vorsprung von 11 Sekunden vor Nina Groß (OWV Bonn) und der Vorjahressiegerin Nia Kröner (WS Wiesbaden). Maren Jeschinowski, ebenfalls vom ausrichtenden Verein, wurde Fünfte. Nach ca. 13 Minuten Wettkampfstrecke waren die kleinsten Sportler in der Kanuszene erschöpft aber mit ihren Platzierungen hoch zufrieden. Die jüngste Teilnehmerin im Feld der weiblichen Schüler C, Pina Rollmann von der KSG Köln, war noch keine 8 Jahre alt. Als besondere Anerkennung für ihren 8. Platz erhielt sie ebenfalls einen Ehrenpreis. Bei den weiblichen Schülern B schaffte es Carina Gawehn (Siegburger TV) durch ausgezeichnete Leistung aufs Treppchen. Hinter Ingalu Allenstein von der KSG Köln wurde sie glückliche Zweite. Jule Rollmann, ebenfalls KSG Köln, sicherte sich die Bronzemedaille. Bei diesen guten Einzelplatzierungen war es nicht unerwartet, dass die weibliche Schülermannschaft des Siegburger TV mit Gawehn-Gawehn-Jeschinowski im Anschluss souverän Gold nach Hause holte, vor dem starken Team der KSG Köln.

Ebenfalls ihr erstes Abfahrtsrennen bestritt Mira Michel vom Siegburger TV. In der weiblichen Jugend hatte sie es besonders schwer, konnte sich aber einen guten 7. Platz erkämpfen und gleichzeitig wichtige Wettkampferfahrung sammeln. Weiter geht es für die Siegburger Kanuten am letzten Wochenende der Herbstferien in der Eifel. Auf der Prüm bei Bitburg müssen sie dann beweisen, dass sie nicht nur schnell, sondern auch sicher im Wildwasser unterwegs sind.

Quelle: kanuski.de




  Nachrichten 2020
Datum Titel Abteilung
07.09.2020 Freitag, 9. Oktober: STV-Mitgliederversammlung Hauptverein
18.04.2020 Neue Internetseite bald verfügbar Hauptverein
23.03.2020 Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt Hauptverein
12.01.2020 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
01.01.2020 Vereinsnachrichten 2019/2020 Hauptverein




  Nachrichten 2016 bis 2019

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben