Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 24.05.2007   Erster Rückrundenspieltag der Faustballteams
Die Damen erspielten sich zwei wichtige Punkte für den Erhalt der Verbandsliga und verbesserten sich dadurch in der Tabelle mit 4:14 Punkten auf den 7. Platz.
Im Spiel gegen den Tabellenvorletzten der TGD Essen-West behielten die Spielerinnen die Nerven und siegten durch eine mannschaftliche geschlossene Leistung mit 2:0 (15:11, 15:12).

Auch im zweiten Tagesspiel gegen den TV Voerde III bestätigten die Siegburgerinnen, trotz der 1:2 Niederlage, ihre aufsteigende Form. Der erste Satz wurde mit 15:11 gewonnen und der zweite Satz mit 10:15 verloren. Leider ging dann der dritte Satz nach einem spannenden und hart umkämpften Spiel in der Verlängerung mit 16:18 verloren.

Am 10. Juni haben die STV Damen auf der STV Platzanlage in der Jahnstraße Heimrecht und werden gegen TSV Bayer 04 Leverkusen, sowie der Erst- und Zweitvertretung des Leichlinger TV versuchen weitere Punkte für den Verbleib in der Verbandsliga zu erspielen. Beginn ist 10.00 Uhr. Wenn wieder alle Spielerinnen anwesend sind müsste dies möglich sein.

STV Damen: Catja Reich, Diana Caspari, Kerstin Wolf, Petra Wältermann, Alexandra Calvo, Gerry Grosch, Katrin und Sabine Grell

Überhaupt nicht erfolgreich verlief der Rückrundenstart für die Herren in der Landesliga in Oberbruch. Der erste Satz gegen die Heimmannschaft des TUS Oberruch wurde zwar mit 15:12 gewonnen, aber im zweiten Satz klappte dann nicht mehr viel und der Satz ging mit 6:15 verdient verloren. Im entscheidenden dritten Satz kam dann noch Unruhe ins STV Spiel, so dass der Satz mit 10:15 und das Spiel mit 1:2 verloren gingen.

Auch im anschließenden Spiel gegen den Dahlerauer TV konnten die STV´er nicht gewinnen und verloren mit 0:2 (11:15, 15:17). Mit 10:8 Punkten belegen die Herren den 5. Tabellenplatz.

Die nächsten Spiele werden am 10. Juni in Duisburg ausgetragen. Dort hofft Betreuer Hermann-Josef Brenig, dass auch die diesmal verletzten Spieler wieder zur Verfügung stehen. Gegner sind dann der SSV Overath, der ESV Wuppertal-West II und der TV Asberg. Hier müssen die Siegburger wieder zu ihrem ruhigen Spiel zurückfinden, um nicht durch unnötige Niederlagen noch in den Abstiegskampf verwickelt zu werden.

STV Herren: Richard Braun, Sascha Siebertz, Jochen Grell, Dirk und Frank Reuter




  Nachrichten 2020
Datum Titel Abteilung
07.09.2020 Freitag, 9. Oktober: STV-Mitgliederversammlung Hauptverein
18.04.2020 Neue Internetseite bald verfügbar Hauptverein
23.03.2020 Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt Hauptverein
12.01.2020 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
01.01.2020 Vereinsnachrichten 2019/2020 Hauptverein




  Nachrichten 2016 bis 2019

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben