Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 19.02.2013   Badminton: STV1 sichert den Klassenerhalt
© yum / SXC
Das Saisonziel der Mannschaft um Kapitän Andre Baade war schon erreicht, ohne dass ein Ball geschlagen wurde: Die Niederlage des 1. BV Troisdorf am Abend vor dem eigenen Spiel sicherte bereits den Klassenerhalt in der Bezirksliga.

Befreit von den letzten theoretischen Abstiegssorgen spielte die Mannschaft mit Ersatz beim Tabellenletzten aus Littfeld beherzt auf und gewann verdient und sicher mit 6:2. Damit bleiben die Siegburger mit nunmehr 14:10 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz und haben bereits drei Punkte Vorsprung auf den Tabellenvierten, den ersten BC Beuel 6, bei dem am 28. Februar das nächste Auswärtsspiel auf dem Programm steht.

"Ohne zwei" mussten die Kreisstädter in Littfeld antreten, da Sarah Finette ausfiel und sich Andre Baade kurzfristig verletzte. Doch die Ersatzspieler der zweiten Mannschaft, Claudia Steinmetz und Maik Hillmer, füllten die entstandenen Lücken glänzend: Beide holten jeweils zwei Punkte, Steinmetz zusammen mit Ira Indrakusuma im Doppel und im Einzel (22:20, 21:18), Hillmer mit Partner Torsten Heimermann im Doppel, das leider beim Stand von 15:7 beendet werden musste, da sich der Gegner verletzte.

Auch das Mixed Hillmer/Indrakusuma ging daher kampflos an den STV. Die weiteren Punkte holten Michael Axer und Christian Hopp im ersten Herrendoppel und Torsten Heimermann im dritten Herreneinzel, so dass am Ende mit 6:2 ein klarer Sieg eingefahren werden konnte. Vermutlich reicht nun ein weiterer Punkt im nächsten Spiel gegen Beuel, um die Saison am Ende mit Platz 3 abzuschließen, was für den Aufsteiger sicherlich als goßer und unerwarteter Erfolg gewertet werden muss.




  Nachrichten 2020
Datum Titel Abteilung
12.01.2020 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
01.01.2020 Vereinsnachrichten 2019/2020 Hauptverein




  Nachrichten 2016 bis 2019

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben