Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 19.03.2013   Harter Kampf um gute Startplätze

Bereits zum 44. Mal hatte der Kanu Club Fulda (KFC) zum internationalen Kanu-Abfahrtsrennen in die Domstadt eingeladen. Fast 200 Sportler aus dem In- und Ausland waren der Einladung gefolgt und lieferten sich an zwei Tagen spannende Wettkämpfe in Sprint und Classic.

Mit über 500 Starts hatte das Ausrichterteam um Harald Piaskowski alle Hände voll zu tun; die Veranstaltung jedoch bis ins Detail immer fest im Griff. Auch der Wasserstand gab dieses Jahr aufgrund vorangegangenen Tauwetters keinen Grund zur Beanstandung, im Gegenteil forderte die erhöhte Fließgeschwindigkeit auf der oberen Fulda von den Sportlern in einigen Passagen ihr ganzes fahrerisches Geschick. So im Sprint die Durchfahrt unter der Johannesbrücke. Zu zögerlich oder unkonzentriert angefahren fanden sich hier zahlreiche Sportler stromab im Prallwasser vor einer mächtigen Baumwurzel wieder. Auch wenn es nicht zu einer Kenterung kam, kostete der Zeitverlust die eine oder andere Medaille.

Birgit Bach (WSV Blau-Weiß Rheidt) bewies ihr fahrerisches Können, hatte aber im Kampf um die Medaillen kein Wort mitzureden. Bei der starken, auch internationalen Konkurrenz belegte sie in der Damen Leistungsklasse einen guten 7. Platz. Im Feld der weiblichen Schüler B ging es für die Gawehn Schwestern vom Siegburger Turnverein neben dem Tagesergebnis auch um einen guten Startplatz für die Deutsche Meisterschaft. Beide zeigten sich unbeeindruckt von den Tücken der Wettkampfstrecke. Franziska erkämpfte sich im Sprint gegen die Konkurrenz aus Brühl, Fulda, Hamburg und Wiesbaden einen tollen 4. Platz, Carina folgte dicht auf Platz 5.

Im Classic Wettkampf stellte das Wehr im unteren Streckenabschnitt ohne Zweifel eine Schlüsselstelle dar. Zunächst galt es das ca. 50 cm breite Holzbrett in der Flussmitte zu treffen und anschließend die tückische Strömung im Unterlauf zu meistern. Bei dem hohen Wasserstand hatten hiermit selbst erfahrene Kanuten ihre Schwierigkeiten. Birgit Bach meisterte die Stelle mit kraftvollen Schlägen, musste sich am Ende aber mit Platz 8 zufrieden geben. Die Kreisstädterin Sabine Füßer (KS Augsburg) nutzte nach einer krankheitsbedingten Trainingspause den Wettkampf zum Wiedereinstieg. Ihr 14. Platz in der Damen LK liegt jedoch weit unter ihren Möglichkeiten.

Im Schülerbereich forderte der gegenüber dem Vortag weiter gestiegene Wasserstand seinen Tribut. Einige Sportler gingen aus Respekt vor der Wettkampfstrecke gar nicht erst an den Start. Völlig unbeeindruckt zeigten sich die STV-Kanuten. Fest entschlossen, diesmal eine Medaille zu holen, gingen Carina und Franziska ins Rennen. Doch am Ende sollte ihr Kampf nicht mit Erfolg gekrönt werden. Die tückischen Strömungsverhältnisse unterhalb vom Wehr wurden beiden zum Verhängnis. Dies blieben auch nicht die einzigen Einsätze der Rettungsmannschaft: Lediglich zwei Starterinnen der weiblichen Schüler B schafften auf der hoch anspruchsvollen Wettkampfstrecke den Weg ohne Kenterung bis ins Ziel. Aufgrund ihres Heimvorteils siegte schließlich Christina Massini vom KC Fulda vor Hanna Brüggemann (OA Hamburg).

Kenterungen gehören im Wildwasserrennsport eben mit dazu. Deshalb lässt sich das STV Team auch nicht entmutigen, sondern blickt zuversichtlich auf das nächste Kräftemessen Anfang April auf der Ilz bei Passau. Dann hoffentlich auch wieder mit einer stärker besetzten Wettkampfmannschaft.




  Nachrichten 2019
Datum Titel Abteilung
25.05.2019 24. Schiffstour des Stadtsportverbandes
22.05.2019 Faustballer des STV starten in die Feldsaison Faustball
20.05.2019 Protokoll der Mitgliederversammlung Turnen Turnen
17.05.2019 Tanzsport NOVA: Sommerfest an der Sieg Tanzsport
15.05.2019 Anfang Juli: 1. Oktopus-Beachvolleyballcup Volleyball
12.05.2019 Neue Ausgabe: "Tennis-Info" erschienen Tennis
09.05.2019 Nordic Walker meistern den Monte Troodelöh Nordic Walking
05.05.2019 Faustballer des STV gewinnen 18. Heimturnier Faustball
20.04.2019 Voller Erfolg: Masters im Badminton Badminton
14.04.2019 Mitgliederversammlung des STV Hauptverein
03.04.2019 Neuer Pächter auf der Platzanlage Hauptverein
31.03.2019 32. Bad Godesberger Frühjahrslauf Nordic Walking
31.03.2019 2. Siegburger "Junge Hüpfer" Volleyball-Cup Volleyball
28.03.2019 Zweite STV-Mannschaft ist Stadtmeister 2019 Faustball
26.03.2019 Nordic Walker erfolgreich ins neue Jahr gestartet Nordic Walking
17.03.2019 Badminton: Besuch bei den German Open Badminton
14.03.2019 Freitag, 5. April: STV-Mitgliederversammlung Hauptverein
10.03.2019 STV-Jugend: "Rollt bei uns" Jugend
24.02.2019 Versammlung der Skiabteilung am 13. März Ski
13.02.2019 Schwertkampf-Gruppe erfolgreich in Dreieich Schwertkampf
27.01.2019 Erfolgreiche Hallensaison der Faustball-Teams Faustball
22.01.2019 Erinnerung: Bowling & Jugendversammlung 2019 Jugend
22.01.2019 Einladung für unsere Kleinen im STV Turnen
21.01.2019 Verbandsliga: Faustballerinnen auf dem 5. Platz Faustball
18.01.2019 Mitgliederversammlung der Turnabteilung Turnen
17.01.2019 Mittwochs: Eltern/Kind Turnen ab 1,5 Jahre Turnen
13.01.2019 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
13.01.2019 Vereinsnachrichten 2018/19 zum Download Hauptverein




  Nachrichten 2018

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2017

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2016

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichtenarchiv 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichtenarchiv 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben