Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 26.12.2006   Basketball: Rückblick 2006
Die Basketballabteilung kann auf eine insgesamt erfolgreiche Saison 2005/ 2006 zurückblicken.

In der abgelaufenen Spielzeit hat die erste Herrenmannschaft trotz guter Leistungen am Anfang der Saison den Klassenerhalt nicht geschafft und musste in die 1. Kreisliga absteigen. Einer der möglichen Gründe für das schlechte Abschneiden war die personellen Engpässe des Teams, die auch die zweite Mannschaft durch gelegentliches Aushelfen nicht wett machen konnte. Ein weiterer war das Fehlen eines qualifizierten Trainers, der aus den starken Einzelspielern ein Team formt.

Die STV-Jugend hingegen, mittlerweile als U16 der Sparte Basketball bekannt, konnte die Trainingsinhalte von Coach Ben Fillies gut umsetzen und erkämpfte sich einen sehenswerten 3. Platz.

Die zweite Herrenmannschaft hatte sich den Aufstieg vorgenommen, nachdem man in der letzten Saison unglücklich in der Relegation nach Trainingsrückstand gescheitert war. Einer überragenden Hinrunde folgte eine schwächere Rückrunde, bei der man den ersten Tabellenplatz und damit den direkten Aufstieg in den letzten Spieltagen noch an den Sieglarer TV abgeben musste. In der Relegation spielte sich ähnliches wie im letzten Jahr ab. Man unterlag in beiden Spielen und hatte somit den Aufstieg in die 1. Kreisliga leider wieder denkbar knapp verpasst .

Für die laufende Saison wurden die Mannschaften etwas umstrukturiert. Nach dem Rücktritt von Regina Lenz als Trainerin hat Thomas Riediger die Trainingseinheiten für erste und zweite Mannschaft zusammengelegt. Einige Stammspieler der 2. Herrenmannschaft wechselten in die 1. Herrenmannschaft, dafür verstärkte sich die 2. Mannschaft mit neuen Spielern, alten Bekannten und hat auch die Fühler in Richtung Jugendmannschaft ausgefahren.

So motiviert hat sich die erste Mannschaft den direkten Wiederaufstieg als - zugegebenermaßen - ehrgeiziges Ziel für die nächste Saison gesteckt. Im Moment findet sich die Mannschaft allerdings lediglich auf Platz 4 wieder. Sollte sich die Mannschaft schnell finden, wird der STV in den folgenden Spielen für einige Überraschungen sorgen können.

Die zweite Herrenmannschaft des STV ist nach 2 Spielen noch ungeschlagen und findet sich (aufgrund ausstehender Nachholspiele) im oberen Tabellendrittel wieder.

Die Jugend ist ebenfalls auf Erfolgskurs: Alle bisherigen Begegnungen konnte der STV deutlich für sich entscheiden und erspielte sich so bereits ein beruhigendes Polster an der Tabellenspitze.

Auch abseits des Spielfeldes waren die Basketballer des STV wieder sehr aktiv. Im Rahmen einer Weihnachtsfeier zur Halbzeit der Saison konnte man bei spanischem Essen Kraft tanken. Höhepunkt der Aktivitäten war auch in diesem Jahr die schon legendäre Saisonabschlussparty auf dem vereinseigenen Bootshaus-Gelände, die auch in diesem Jahr von den gesammelten internen „Strafen“ der Mannschaftsmitglieder gezahlt wurde. Freunde und Familie waren herzlich eingeladen und so feierte man trotz verpasstem Aufstieg zusammen bis früh in den Morgen bei Würstchen, Bier und guter Musik. Auch die Jugend wuchs bei einem gelungenen Bowling-Abend im Sommer weiter zu einer starken Gemeinschaft zusammen.

Ebenfalls ein Highlight der Saison war ein Freundschaftsspiel mit den Basketballkollegen aus Lohmar. Bei dieser Gelegen-heit beglich der STV auch seine „Wettschulden“ und feierte im Anschluss gemeinsam mit den Herren des Lohmarer TV.

Der STV informiert auch in diesem Jahr wieder unter www.basketball-siegburgertv.de über Events, zeigt Bilder der Veranstaltungen und demnächst auch Profile der einzelnen Spieler sowie Tabellen, Spielberichte und alles, was mit dem runden Leder zu tun hat.

An dieser Stelle sind wieder alle Basketballinteressierten herzlich eingeladen, den STV personell zu unterstützen und einfach mal eine der angebotenen Trainingseinheiten zu besuchen und Basketball-Luft zu schnuppern.

Trainiert wird dreimal wöchentlich. Dienstags und Donnerstags von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr treffen sich die Herrenmannschaften zum Training in der Seidenberghalle sowie Freitags in der Dreifachhalle am Neuenhof um dieselbe Zeit. Die Jugendmannschaften treffen sich Dienstags sowie Donnerstags von 18.00 bis 20.00 Uhr in der Halle am Seidenberg, kurz vor dem Training der Herrenmannschaften.

Luis Nabais




  Nachrichten 2020
Datum Titel Abteilung
23.03.2020 Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt Hauptverein
12.01.2020 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
01.01.2020 Vereinsnachrichten 2019/2020 Hauptverein




  Nachrichten 2016 bis 2019

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben