Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 04.08.2013   On Tour: Siegburger Athleten auf dem Rhein

Der Stadtsportverband hatte seine Mitgliedsvereine zu seiner 18. Schiffstour am 19.7.2013 eingeladen. 350 begeisterte Sportlerinnen und Sportler folgten gern der Einladung und fanden sich an der Anlegestelle in Bonn ein.

Durch das Spalier der Burggarde der Siegburger Musketiere hindurch gelangten die Gäste auf die Rheinprinzessin, dem Flaggschiff der Bonner Personenschifffahrt. Dort wurden sie von Bürgermeister Franz Huhn, dem Kapitän der Rheinprinzessin Bernhard Vogel, vom Vorsitzenden des Stadtsportverbandes, Heinz Siebertz, und seinen Vorstandsmitgliedern begrüßt.

Franz Huhn dankte allen für die großartige Arbeit im vergangen Jahr. Immer wichtiger sei die Arbeit der Vereine in ihrem sozialem Umfeld. Gemeinsamkeit werde hierdurch nachhaltig gestärkt und das Ehrenamt im Sport ganz groß geschrieben.

Bei strahlendem Sonnenschein schickte der Bürgermeister die Sportlerinnen und Sportler und die weiteren geladenen Gästen aus Rat und Verwaltung mit dem einzigartigen Galerie-Salonschiff auf Deutschlands größten Strom.

An der herrlichen Kulisse des Siebengebirges vorbei ließ es sich auf dem Sonnendeck bei leichtem Fahrtwind gut aushalten. Dann lockte aber das abwechslungsreiche und gute Programm alle wieder unter Deck.

Heinz Siebertz und seine Vorstandsmitglieder hatten wieder ein Programm zusammen gestellt, dass für Stimmung und Spaß an Bord sorgte. So spielte die "MUSIK FACTORY" aus Siegburg Dance- und Partymusik aus ihrem umfangreichen Repertoire. Die Sportlerinnen und Sportler machten ihrem Namen alle Ehre und schwangen das Tanzbein auf der Tanzfläche. Gern überließen die Gäste aber auch den Profis die Tanzfläche. Das jüngste Mitglied des Stadtsportverbandes, die Burggarde der Siegburger Musketiere, boten den Gästen ihre beiden Sessionstänze dar. Ein besonderes Highlight des Abends waren „Die Pittermännchen“. Schlagfertig, mit Witz und Gesang rissen sie alle begeistert mit. Kein Auge blieb trocken. Selbst die Crew des Schiffs hatten ihren Spaß an dem pointenreichen Vortrag.

Ein weiterer Höhepunkt war die Tombola, bei der es von der Tasse, dem Prosecco bis zum obligatorischen Pittermännchen alles zu gewinnen gab, was Siegburger Firmen dem Stadtsportverband dankenswerter Weise zur Verfügung stellten. Schnell verflogen fünf kurzweilige Stunden und die Fahrt endete um 23.30 Uhr wieder in Bonn mit der Zusage der meisten Teilnehmer im nächsten Jahr, wenn es am 04. Juli 2014 wieder heißt “Leinen Los, Rheinprinzessin“, auch dann dabei sein zu wollen.

Quelle: Stadtsportverband Siegburg




  Nachrichten 2020
Datum Titel Abteilung
23.03.2020 Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt Hauptverein
12.01.2020 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
01.01.2020 Vereinsnachrichten 2019/2020 Hauptverein




  Nachrichten 2016 bis 2019

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben