Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 24.04.2015   Das Siegburg Masters wird immer beliebter

Das zweite Siegburger Masters unserer Badmintonabteilung fand am 18. und 19. April statt und war noch einmal eine Steigerung zum vorherigen Jahr. 2014 traten über 160 Sportler gegeneinander an. Dieses Mal waren es 197 Teilnehmer, die im Mixed und Doppel gegeneinander antraten. Dementsprechend viel Betrieb war auf den insgesamt zehn bespielbaren Feldern und beide Spieltage gingen bis in den späten Abend.

Die Wettkämpfer waren aus 57 Vereinen in ganz NRW, z.B. aus Münster und Dortmund, zusammen gekommen, um unter sich den Turniersieg auszumachen. Unterteilt waren sie in drei Felder, sortiert nach Spielstärke. Beginnend mit dem C-Feld, in dem sich Hobbyspieler mit denen aus der Kreisklasse messen konnten. Im B-Feld traten Kreisligisten, gegen Spieler der Bezirksklasse an und im A-Feld, als stärkstes Segment, schließlich machten Sportler der Bezirks- und Landesliga den Sieg unter sich aus. In entspannter Atmosphäre konnten die Spieler an beiden Tagen ihrem Lieblingshobby frönen und ein schönes Wochenende verbringen. Bei den Matches konnte man insgesamt ein sehr hohes Spielniveau beobachten und das auch durch alle Leistungsklassen, selbst in dem sonst häufiger als „Hobbygruppe“ bezeichneten C-Feld zeigten viele Begegnungen wie stark viele Nicht-, oder Nicht-Mehrmannschaftsspieler im Badminton doch sind.

Die Mitglieder des STV hatten ein Buffet aus Salaten und Kuchen zusammengetragen, welches mit alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränken den Teilnehmern zur Verfügung stand, für das leibliche Wohl war also gesorgt. Wer sich in den Spielpausen nicht einfach ruhig in eine Ecke setzen und regenerieren wollte, konnte an einer Dartscheibe seine Genauigkeit testen, oder im aufgebauten Badmintonshop nach neuer Ausrüstung stöbern. Die Meisten nutzen jedoch die Gelegenheit, um miteinander zu quatschen, Geschichten auszutauschen und zu lachen.

Am Samstag traten die gemischten Paarungen, mit jeweils einer Dame und einem Herren, gegeneinander an. Konnte letztes Jahr der heimische STV sich noch in beinahe jeder Kategorie einen Platz auf dem Treppchen erspielen, sah es diesmal deutlich ausgeglichener aus. Im C-Feld konnten Karin Opitz und Frank Schäfer den Gesamtsieg für sich erspielen. Im B-Feld konnte sich mit Maria Conzen und Michael Anhäuser die Friesdorfer Mannschaft den ersten Platz sichern. Im Mixed A-Feld konnte sich schließlich auch der Siegburger TV einen Platz auf dem Siegerpodest erspielen. Die heimische Christine Kreuzberger konnte sich mit Christian Härter vom BC Remagen den dritten Platz sichern. Auf Platz zwei kamen Mandy Zängerle und Mike Rosowski. Den Gesamtsieg in der Königsklasse im Mixed ging an Susanne Sauhs vom BRC Eschweiler und Christian Deter, wieder aus Friesdorf.

Am Sonntag traten schließlich Frauen und Männer getrennt von einander in Doppelpaarungen gegeneinander an. Auch bei den Damendoppeln waren die Spiele heiß umkämpft, im B-Feld konnten schließlich Frederike Fox und Lara Waltermann den obersten Treppchenplatz ergattern. Im A-Feld der Damen konnte sich das Doppel von Anastasia Slabenko und Mandy Zängerle den ersten Platz erkämpfen und den Gesamtsieg mit nach Hause nehmen. Ein C-Feld der Damen kam nicht zustande.

Bei den Herren konnten sich Robert Le und Michael Tepaß unter den Hobbyspielern durchsetzen. Im B-Feld erspielten sich Michael Anhäuser und Tim Heinen den ersten Platz. Sieger im Herrendoppel A-Feld schlussendlich wurden Tim Dochtermann und Raphael Kleiß.

Die Namen und Mannschaften der übrigen Zweit- und Drittplatzierten finden sich auf der Internetseite der Badmintonabteilung des Siegburger TV www.badminton-tvsiegburg.de

Ein Spieler verletzte sich leider am Sonntag und musste mit dem Krankenwagen abgeholt werden, ansonsten kam es aber zu keinen weiteren Zwischenfällen.

Insgesamt ging so ein durch und durch gelungenes Turnier zu Ende, welches bei den meisten Teilnehmern schon die Vorfreude auf nächstes Jahr wecken konnte.




  Nachrichten 2019
Datum Titel Abteilung
17.03.2019 Badminton: Besuch bei den German Open Badminton
14.03.2019 Freitag, 5. April: STV-Mitgliederversammlung Hauptverein
10.03.2019 STV-Jugend: "Rollt bei uns" Jugend
24.02.2019 Versammlung der Skiabteilung am 13. März Ski
13.02.2019 Schwertkampf-Gruppe erfolgreich in Dreieich Schwertkampf
27.01.2019 Erfolgreiche Hallensaison der Faustball-Teams Faustball
22.01.2019 Erinnerung: Bowling & Jugendversammlung 2019 Jugend
22.01.2019 Einladung für unsere Kleinen im STV Turnen
21.01.2019 Verbandsliga: Faustballerinnen auf dem 5. Platz Faustball
18.01.2019 Mitgliederversammlung der Turnabteilung Turnen
17.01.2019 Mittwochs: Eltern/Kind Turnen ab 1,5 Jahre Turnen
13.01.2019 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
13.01.2019 Vereinsnachrichten 2018/19 zum Download Hauptverein




  Nachrichten 2018

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2017

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2016

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichtenarchiv 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichtenarchiv 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben