Startseite | STV-News | Termine | STV-Geschäftsstelle | Links | Webmaster | Datenschutz | Impressum
    Sie befinden sich hier: Vereinsleben » Nachrichten
Startseite

Abteilungen


Badminton
Basketball
Cheerleading
Faustball
Fußball
Handball
Kanu
Nordic Walking
Ski
Tanzen
Tennis
Turnen
Volleyball

Schwertkampf

Vereinsleben

Nachrichten
Vereinsanlagen
Boule-Bahn
Vorstand
Jugend/Integration
Jahreshefte
Newsletter
Termine
Stellenbörse

Mitgliedschaft

Anmeldung
Vereinssatzung
Beitragsordnung
Jugendordnung
Ehrenordnung
Geschäftsstelle
Mitgliederstatistik

Specials

150-jähriges Jubiläum
Siegburger Schnelle
Bau Kunstrasenplatz
Sommerfest 2008
STV im Fernsehen
140-jähriges Jubiläum




Artikel vom 11.09.2015   Zwei Bezirksmeistertitel für Siegburgs Kanuten

© Manuela Gawehn
Trotz einiger Regenfälle in den letzten Tagen hatte der Pegel der Agger kaum Veränderung erfahren. Dennoch reichte die sprichwörtliche „Handbreit Wasser unter dem Kiel“ für spannende Wettkämpfe beim 24. Agger-Abfahrtsrennen zwischen Lohmar und Siegburg, das zugleich als Bezirksmeisterschaft für den Kanu-NRW Bezirk 4 „Köln-Bonn-Aachen“ gewertet wurde.

Über 100 gemeldete Sportler aus vielen Regionen Deutschlands, davon über die Hälfte im Nachwuchsbereich, zeichnen diese Veranstaltung nach den Sommerferien als überregionalen Event aus. Der Kanu-Club Delphin Siegburg (KCD) hatte sich wieder mächtig ins Zeug gelegt und somit boten sich den Sportlern, Betreuern und Zuschauern perfekt organisierte, spannende Wettkämpfe und abwechslungsreiche Verpflegung, die kaum Wünsche offen ließ.

Auch Siegburgs stellvertretende Bürgermeisterin Dr. Hase-Mühlbauer, ließ es sich nicht nehmen zur Siegerehrung vorbeizuschauen und den begehrten „Siegburger Taler“ als Ehrenpreis an den Tagesschnellsten Sportler persönlich zu überreichen. In diesem Jahr ging der Preis an Dennis Drieschner vom KSK team Köln bei den Herren Kajak Einer (KI), der sich damit zugleich den Bezirksmeistertitel sicherte.

Drei Sportler aus Siegburg waren mit von der Partie: Franziska Gawehn ging wieder doppelt an den Start und holte sich zunächst im Canadier Einer (CI) der Schüler A die goldene Trophäe und den Titel des Bezirksmeisters. Bei ihrem zweiten Wettkampf kaum eine Stunde später erreichte sie den Bronzerang und wurde damit Vize-Bezirksmeisterin im Kajak Einer. Vater Thomas Gawehn beherrschte das Feld der Kajak Einer Masters B und holte sich mit deutlichem Vorsprung den Sieg und Bezirksmeistertitel. Für Sabine Füßer gab es ebenfalls die Goldmedaille bei dem Damen KI, jedoch musste sie, für die Kanu-Schwaben Augsburg startend, den Bezirksmeistertitel der Zweitplatzierten Anna Bohn von der KSG Köln überlassen.

„Die Ergebnisse zeigen, dass Siegburgs Sportler gut über die Sommerpause gekommen sind“, resümierte Trainerin Manuela Gawehn. „Jetzt steht gezieltes Training an, denn mit den kommenden Wettkämpfen geht die Saison bis Mitte Oktober und damit quasi nahtlos in das Wintertraining über.“




  Nachrichten 2020
Datum Titel Abteilung
12.01.2020 Mitgliederversammlung der Tanzsportabteilung Tanzsport
01.01.2020 Vereinsnachrichten 2019/2020 Hauptverein




  Nachrichten 2016 bis 2019

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2011 bis 2015

Artikel anzeigen/ausblenden




  Nachrichten 2006 bis 2010

Artikel anzeigen/ausblenden





nach oben